Netzwerk freier Theaterpädagog*innen


Inklusive Theatergruppe für Spielerfahrene

Die Inkludierer arbeiten projektorientiert.

Die Theatergruppe besteht seit November 2015 und arbeitet unter theaterpädagogischer Leitung von TheaterRaumMainz. Die Gruppe besteht aus 8-14 Spieler*innen und setzt sich aus unterschiedlichen Mitwirkenden zusammen: Einzelspieler*innen, Spieler*innen der Theatergruppe "Die Gesellschafter" der gpe (Gesellschaft für Psychosoziale Einrichtungen Mainz) sowie Spieler*innen der Theatergruppe der WfbM (Werkstätte für behinderte Menschen, Mainz Hechtsheim). Alle Mitglieder haben Spielerfahrung und verstehen sich als Experten in eigener Sache. Das bedeutet u. a., dass Themen und Ideen gemeinsam in der Gruppe erarbeitet, szenisch umgesetzt und theatral realisiert werden.

Bisherige Auftraggeber: gpe (Gesellschaft für Psychosoziale Einrichtungen), GPV (Gemeindepsychiatrischer Verbund), Inklusives Mainz, vhs Mainz

Projektleitung und Regie: TheaterRaumMainz

Information und Kontakt: Bobby Dietrich