Netzwerk freier Theaterpädagog*innen


Theatergruppen

Hier finden Sie Theatergruppen, die von Kolleg*innen des TheaterRaumMainz-Teams geleitet werden.
Die Gruppen stehen offen für neue Spieler*innen:

Aha-Theater / Nierstein / Senioren / mittwochs

Die Inkludierer / Mainz / Erwachsene / projektbezogene Probezeiten

Freies Theater ZWÖLFplusEINS / Mainz / von 20-55 Jahren / donnerstags


Aha!!! -Theater Nierstein

Mittwochs / 10-12 Uhr / Familienzentrum Nierstein

Im Frühjahr 2015 initiierte das Seniorenbüro Nierstein die erste Senioren-Theatergruppe in Nierstein, das „Aha!!!-Theater". Seitdem trifft sich die Gruppe, die zur Zeit aus elf Teilnehmer*innen besteht, einmal pro Woche, um Theater zu spielen. In den Proben stehen die Freude am gemeinsamen Spiel, das Erlernen verschiedener Schauspieltechniken und das Entwickeln eigener Spielszenen im Vordergrund. In kleinen Zwischenaufführungen und mit einer großen Produktion im Jahr präsentiert sich das Aha!!!-Theater der Öffentlichkeit in und um Nierstein.

Leitung: Heike Mayer-Netscher
Veranstalter: Seniorenhilfe Nierstein
Veranstaltungsort: Ev. Familienzentrum, Mühlenstraße 28, 55283 Nierstein
Teilnahmegebühr: 10 Euro / Monat
Teilnehmer: Senioren 55+
Anmeldung / Informationen: Seniorenhilfe Nierstein, Kirsten Blüm
Telefon: 06133 - 960509 oder persönlich im Seniorenbüro
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.nierstein.de/app/download/16978674/Seniorenbüro+Plakat.pdf, www.aha-theater.de

 


Die Inkludierer

Inklusive Theatergruppe für Spielerfahrene

Die Inkludierer arbeiten projektorientiert.

Die Theatergruppe besteht seit November 2015 und arbeitet unter theaterpädagogischer Leitung von TheaterRaumMainz. Die Gruppe besteht aus 8-14 Spieler*innen und setzt sich aus unterschiedlichen Mitwirkenden zusammen: Einzelspieler*innen, Spieler*innen der Theatergruppe "Die Gesellschafter" der gpe (Gesellschaft für Psychosoziale Einrichtungen Mainz) sowie Spieler*innen der Theatergruppe der WfbM (Werkstätte für behinderte Menschen, Mainz Hechtsheim). Alle Mitglieder haben Spielerfahrung und verstehen sich als Experten in eigener Sache. Das bedeutet u. a., dass Themen und Ideen gemeinsam in der Gruppe erarbeitet, szenisch umgesetzt und theatral realisiert werden.

Bisherige Auftraggeber: gpe (Gesellschaft für Psychosoziale Einrichtungen), GPV (Gemeindepsychiatrischer Verbund), Inklusives Mainz, vhs Mainz

Projektleitung und Regie: TheaterRaumMainz

Information und Kontakt: Bobby Dietrich


Freies Theater ZWÖLFplusEINS

Theatergruppe für Spielerfahrene zwischen 20 und 55 Jahren

Donnerstags von 19.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr in Mainz / Oberstadt

Die generationsübergreifende Theatergruppe stellt in ihren Stücken den Menschen und sein Handeln in den Mittelpunkt - durchaus mit einem zwinkernden Auge. 2006 gegründet, spielt ZWÖLFplusEINS die Premieren in Kirchen und bezieht den Raum in die Produktion mit ein.

Neue Mitglieder mit Schauspielerfahrung und/oder als "guter Geist" hinter der Bühne sind grundsätzlich willkommen. Genaueres auf der Homepage der Gruppe. Es wird ein Teilnehmerbeitrag erhoben.

Projektleitung und Regie: Sibylle Brandl (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Information:
www.zwoelf-plus-eins.de

Termine und Infos finden Sie hier.